Image
  • Image

Monopoly Schummler-Edition


  • Verlag:Hasbro
  • Autor:-
  • Spieldauer:-
  • Anzahl Spieler: 2-6 Spieler
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Preis :46.00 CHF

In der Monopoly-Welt der Supermarken baust du jetzt wie Mark Zuckerberg, Rupert Murdoch oder Donald Trump dein eigenes Firmen-Imperium auf.

Bei Monopoly Imperium heißt es jetzt: Big Business statt Badstraße.
Mit dem modernen Spielbrett fühlst du dich inmitten aufstrebender Hochhausfluchten und bunter Leuchtreklamen direkt wie auf dem Time Square in New York. Und wie es sich für einen mächtigen Mogul in der internationalen Wirtschaftswelt gehört, beziehst du inmitten der Skyline deinen eigenen Wolkenkratzer und übernimmst auf dem Weg über den Monopoly-Finanzplatz weltbekannte Superbrands. Statt mit Schlossallee und Parkstraße Mieten zu kassieren heißt es jetzt deine Firmenzentrale mit den Emblemen weltweit bekannter Spitzenunternehmen zu zieren. Auf dem Weg zum Superunternehmer und Monopolist der Finanzwelt ziehst du in bewährter Monopoly-Manier über LOS, verschnaufst auf Frei Parken oder legst während einer Gefängnisstrafe eine Pause ein.

Achtung Familie: Feindliche Übernahme auf dem Spielbrett
Ganz anders als bisher warten jetzt statt Badstraße und Co. bekannte Weltkonzerne wie Coca Cola, McDonald’s oder Paramount darauf von, dir im Handstreich übernommen zu werden und dich zum milliardenschweren Marken-Mogul zu machen. In der Welt der Finanzhaie und Wirtschaftsbosse heißt das Motto: Klotzen statt Kleckern. Und damit auch jeder sieht, welche Unternehmen und Marken du deinem Konzern gerade einverleibst, gibt es für jeden Spieler einen eigenen Monopoly Marken-Tower. Im Stil bunter Leuchtwerbung halten die Logo-Steine den Weg zu Reichtum und Macht ganz anschaulich fest.

Bau dein eigenes Firmen-Imperium auf
Jedes Mal, wenn du ein Unternehmen kaufst, erhältst du den entsprechenden Label-Stein, platzierst diesen auf deinem Tower und zeigst so der ganzen Welt, dass dein Wirtschaftsreich erneut gewachsen ist. Völlig klar, dass du in einem solchen Spiel nicht mit Fingerhut und Zylinder zum Firmen-Shopping aufbrichst. Coca-Cola-Flasche, McDonald´s Pommes Frites-Tüte, Ducati Motorrad und andere Symbole der neuen Markenwelt laden als goldfarbene Spielfiguren ein, ganz im ur-kapitalistischen Monopoly-Sinn dein eigenes Imperium aufzubauen. Wer am Ende als erster die Spitze des Towers stürmt indem er den letzten fehlenden Label-Stein in seinen Tower legt, gewinnt.


In der Sonderausgabe des Spielklassikers Monopoly zieren führende Weltmarken anstelle von Straßen und Plätzen das Spielbrett. Kinder und Familien kaufen statt Schlossallee und Parkstraße 22 Top-Brands wie Coca-Cola, Xbox oder McDonald's. Für eine Partie werden die Spieler so zum Chef ihrer Lieblingsmarken und sammeln die Logos der Unternehmen in ihrem Monopoly-Tower. Gerade einmal 30 Spielminuten braucht es, um das eigene Firmenimperium aufzubauen.